Qualitätstandards von und für Drivy Autobesitzer

Drivy Community Blog-Owner Quality Standards.png

Dein Auto auf Drivy zu vermieten ist ein smarter Weg um Geld zu verdienen. Es ist aber auch ein besonderes Erlebnis für beide Seiten, dich und deine Mieter.

Um sicherzustellen, dass die Mieter ihre Fahrten genießen und die Erfahrung mit Drivy schätzen, haben wir uns in Abstimmung mit unseren Autobesitzern gemeinsame Qualitätsstandards festgelegt. Mit diesen werden zufriedene Kunden zu wiederkehrenden Kunden.

Was du wissen solltest:

  • Fotos

    Fotos sind das erste, was die Mieter wahrnehmen, wenn sie nach einem Auto suchen. Sie machen einen großen Unterschied bezogen auf den Erfolg deines Eintrags. Für perfekte Fotos, befolge einfach unsere Tipps und Empfehlungen in deinem Dashboard im Abschnitt Fotos.

  • Beschreibung

    Die Adresse in deinem Eintrag muss der Adresse entsprechen wo dein Auto tatsächlich steht, egal ob es für Drivy Open freigeschaltet ist oder nicht. Die Mieter sollten niemals mehr als 400m laufen müssen um die von dir angegeben Adresse zu erreichen. Für eine Open Anmietung musst du angeben, ob das Auto auf offener Straße oder einem Privatgelände steht.

  • Preis

    Wir legen dir unsere variable Preissetzungs-Funktion ans Herz um deine Einnahmen zu optimieren. Außerdem raten wir dir, keine zusätzlich Kosten auf den von dir angegeben Preis zu erheben

Was du beachten musst:

  • Stornierungen

    Versuche Stornierungen durch vorausschauende Planung zu vermeiden. Informiere deine Fahrer so früh wie möglich über den Ausfall, damit ihr eine Alternativlösung finden könnt. Auch im Fall von unvorhersehbaren Problemen.. Es gibt nichts schlimmeres als nach einer last-minute Lösung zu suchen, wenn deine Anmietung storniert wurde.

  • Verhalten

    Sei immer höflich wenn du mit deinen Mieter redest. Sei respektvoll und setzte uns in Kenntnisse, wenn es doch mal zu einem schlechtem Verhalten kommt -- wir werden dir bei einem Streit mit einem Mieter zur Seite stehen.

Mach die Fahrt zum Erlebnis:

  • Sicherheit

    Dein Auto sollte stets sicher und regelmäßig gewartet an deine Mieter übergeben werden. Halte dich an die vorgeschriebenen Inspektionen und überprüfe alle grundlegenden Sicherheitselemente (Füllstände, Reifendruck, Beleuchtung, etc.).

  • Anweisungen

    Gib klare und detaillierte Anweisungen für den Start und das Ende der Anmietung, damit deine Open-Mieter dein Auto problemlos finden und wieder zurückbringen können.

    Stell dir die Frage, was die Mieter unbedingt wissen müssen um Zugang zu deinem Auto zu bekommen.

  • Sauberkeit

    Stelle immer ein sauberes Auto (innen wie außen) zur Verfügung. Wenn du Drivy Open nutzt solltest alle 3-4 Fahrten nachsehen, ob alles noch sauber ist. Du kannst auch einen kleinen Autostaubsauger in deinem Kofferraum deponieren und in den Anweisungen vermerken, dass Mieter diesen am Ende der Fahrt nutzen sollen. Außerdem kannst du uns darüber informieren, falls ein Mieter das Auto schmutzig hinterlassen hat. Wir erheben dann bei Bedarf für dich eine Reinigungsgebühr.

Diese Standards bilden die Grundlage für die guten Erfahrungen, die wir allen Drivy-Nutzern bieten wollen.

Wir zählen darauf, dass alle unsere Autobesitzer diese Standards respektieren und einhalten und dadurch mit konstanten Einnahmen und guten Bewertungen auf der Drivy-Plattform belohnt werden.